HANNAH TAKES THE STAIRS mit Greta Gerwig | Film 2007 | Kritik

Kürzlich gesehen: Hannah Takes the Stairs von Joe Swanberg. Laut der New York Times nicht der beste Einstieg in das Gesamtwerk der amerikanischen Do-It-Yourself-Filmemacher-Generation, die in den 2010er Jahren einiges an Aufmerksamkeit erregte. Erzählt wird hier die Geschichte von Hannah (Greta Gerwig), die in 80 Minuten ein ziemliches Auf-und-Ab der Gefühle erlebt.