MANHATTAN mit Mariel Hemingway, Meryl Streep | Film 1979 | Kritik

Eine romantische Schwarzweiß-Komödie aus den späten 1970er Jahren. Neurotische Intellektuelle im Großstadt-Getummel, seichte Unterhaltung, viel Blah Blah – das ist Manhattan. Für manche »der Gipfel seiner Karriere« (Frankfurter Rundschau). Andere weinten während des gesamten Films. Was hat es damit auf sich? Zum Inhalt: Im New Yorker Stadtteil Manhattan treibt sich der 42-jährige Isaac Davis (Woody …

MANHATTAN mit Mariel Hemingway, Meryl Streep | Film 1979 | Kritik Weiterlesen »