Quentin Tarantino

Photokina 2018 mit Laura Zalenga, Shawn Bu & Co. | Köln

Die Revolution begann genau hier. Das hat der britische Filmemacher und Digital-Video-Trainer Philip Bloom vergessen zu erwähnen, als er die Frage ans Publikum richtete: Wann kam die erste video-fähige DSLR-Kamera heraus und brachte die DSLR-Revolution ins Rollen? Gemeint war die Nikon D90, eine klassische Spiegelreflex-Kamera mit der Funktion, Filme zu drehen. Ganze 10 Jahre ist …

Photokina 2018 mit Laura Zalenga, Shawn Bu & Co. | Köln Weiterlesen »

GHOSTLAND, Horror von Pascal Laugier, Set-Unfall | Film 2018 | Kritik, Spoiler

Er hat es wieder getan. Der Franzose Pascal Laugier lebt seit 15 Jahren sein Faible für Horrorfilme in schöpferischer Funktion aus – als Drehbuchautor und Regisseur. Mit Ghostland findet er beinahe zu der Härte zurück, die ihn mit Martyrs (2008) bekannt gemacht hat. Überschattet wird Laugiers neuer Film allerdings von einem Unfall, der sich beim Dreh …

GHOSTLAND, Horror von Pascal Laugier, Set-Unfall | Film 2018 | Kritik, Spoiler Weiterlesen »

MARTYRS mit Morjana Alaoui + New French Extremism | Film 2008 | Kritik

Wie so viele brutale Dinge kennen wir Märtyrer*innen vor allem aus der Bibel. Mit »wir« meine ich die römisch-katholisch erzogene Leserschaft, die wie ich im Kommunion-Unterricht immer dann wach wurde, wenn es gerade um Mord und Totschlag ging – was ja, bei aller Nächstenliebe, durchaus geregelt der Fall war. Gott sei Dank. Dieselbe seltsame Gewalt-Faszination, die …

MARTYRS mit Morjana Alaoui + New French Extremism | Film 2008 | Kritik Weiterlesen »

LADY BIRD von Greta Gerwig | Film 2017 | Kritik

Gestern gesehen: Lady Bird von Greta Gerwig. Voller Vorfreude bin ich trotz strahlenden Sonnenscheins mit Sonia ins Apollo Kino spaziert. Nach all den amerikanischen Mumblecore-Werken, die ich zuletzt systematisch durchschaute, ist Gerwig – als »Star« dieser unglamourösen Spielecke des Films – für mich eine Ausnahmeerscheinung. Ich war sehr gespannt, wie ihr erster Spielfilm in Eigenregie …

LADY BIRD von Greta Gerwig | Film 2017 | Kritik Weiterlesen »

WISHLIST 2.0 · Update Staffel 3 · Erklärung zum Ende | Serie 2018 | Kritik

Heute Morgen las ich in DIE ZEIT den Artikel Ich bin nicht mein Avatar. Darin ging es um den Datenskandal, Facebook und Cambridge Analytica sowie Menschen als manipulierbare Wesen. Weil ich gestern Abend erst das krachende Finale einer gewissen Mystery-Webserie auf YouTube gesehen habe, ersetzte mein Hirn wie automatisch jedes »Facebook« in dem Artikel durch »Wishlist«. Das ist …

WISHLIST 2.0 · Update Staffel 3 · Erklärung zum Ende | Serie 2018 | Kritik Weiterlesen »

Oscar-Preisträger Anthony Dod Mantle im Interview

In Marburg fanden am ersten Märzwochenende die Marburger Kameragespräche statt. Dieses Mal im Fokus: Die Arbeiten des Oscar-Preisträgers Anthony Dod Mantle. Seit dem Erfolg von Slumdog Millionär steht der Brite international im Rampenlicht. Kurz vor der Verleihung bekam ich die Gelegenheit, der Bildermacher für das Filmmagazin Schnitt zu interviewen.

QUIET CITY · Mumblecore von Aaron Katz | Film 2007 | Kritik

Kürzlich gesehen: Quiet City von Aaron Katz. Es war 2007 gerade der zweite Spielfilm des inzwischen preisgekrönten Independent-Regisseurs. Im Literaturbetrieb heißt es, das zweite Buch sei für den Autor immer das schwierigste. Im Fußball sagt man, Bundesliga-Aufsteigern blühe das »verflixte zweite Jahr«. Wie sieht es im Film aus – ist das zweite Werk eine besondere Herausforderung?

My Best Friend’s Birthday · von Quentin Tarantino | Film 1987 | Kritik

1987. Im K-Billy Radio Studio hängt die US-Flagge. Davor sitzen, am Plattenspieler, Lenny Otis vom lokalen Eddie-Cochran-Fanclub und ein DJ in Hemd und Krawatte. Die Art von Krawatte, die 5 Jahre später ein paar wilde Hunde bei einem Raubüberfall tragen werden. Zwischen den beiden steht ein Mikro. Sie plaudern über den Todestag des Rockabilly-Musikers Eddie …

My Best Friend’s Birthday · von Quentin Tarantino | Film 1987 | Kritik Weiterlesen »

Rio Bravo · Western mit Angie Dickinson | Film 1959 | Kritik

Gerücht aufgeschnappt: »Wenn Quentin Tarantino ein Date ausführt, zeigt er dabei gerne seinen Lieblingsfilm Rio Bravo – und wenn das Date den nicht gut findet, hat es sich eh erledigt.« (Hier nachzulesen.) Wahrheit oder Bullshit, hat mich diese Info doch neugierig genug gemacht. Siehe da: Rio Bravo ist ein durchaus schöner Film. Wenn Quentin mich mal …

Rio Bravo · Western mit Angie Dickinson | Film 1959 | Kritik Weiterlesen »