Ehe

TRAUMNOVELLE + EYES WIDE SHUT | Buch 1926, Film 1999 | Vergleich

Die Augen weit geschlossen – mit diesem Titel verabschiedete sich Stanley Kubrick im Alter von 70 Jahren aus einer Welt, die ihn als größten Filmemacher seiner Zeit, vielleicht aller Zeiten feierte. Knapp eine Woche nachdem er den finalen Schnitt von Eyes Wide Shut dem Cast und seiner Familie gezeigt hatte, starb er im Schlaf. Die Idee zur Umsetzung …

TRAUMNOVELLE + EYES WIDE SHUT | Buch 1926, Film 1999 | Vergleich Weiterlesen »

Freie Trauung oder kirchliche Trauung? | Entscheidung, Planung, Zeremonie

Als Kinder römisch-katholisch geprägter Familien lernten wir die Ehe als »die normale Verbindung zwischen Frau und Mann« kennen. Das, was man ab einem gewissen Alter so macht: Beruf suchen, Heiraten, Kinder kriegen (optimal in dieser Reihenfolge). Als Heranwachsende war uns die »Kein Sex vor der Ehe«-Floskel bekannt, aber da hing nicht die Familienehre dran. Man …

Freie Trauung oder kirchliche Trauung? | Entscheidung, Planung, Zeremonie Weiterlesen »

Am Strand · Sex in den Sixties | Buch 2007, Film 2018 | Kritik, Vergleich

Vor über 10 Jahren erschien die Novelle Am Strand. Im Juni 2018 nun lief der gleichnamige Film in den deutschen Kinos an, mit Saoirse Ronan (Abbitte, Lady Bird, Loving Vincent) und Billy Howle (Dunkirk) in den Hauptrollen. Bei dem Kinoerlebnis handelt es sich, wohlgemerkt, nicht um eine Verfilmung der Novelle – sondern der Drehbuch-Adaption davon. Das Umschreiben …

Am Strand · Sex in den Sixties | Buch 2007, Film 2018 | Kritik, Vergleich Weiterlesen »

TATSÄCHLICH… LIEBE mit Emma Thompson | Film 2003 | Kritik

Wir haben gerade Anfang Juni und draußen brütet die Sonne. Na ja, für deutsche Verhältnisse. Hin und wieder mal über 25 Grad und ich möchte mir den Schädel scheren, die Haut abziehen, Richtung Norden auswandern. Da muss man sich kühle Gedanken machen, um nicht meschugge zu werden – aber woran? Weihnachten vielleicht. Hier also mein Sommer-Review …

TATSÄCHLICH… LIEBE mit Emma Thompson | Film 2003 | Kritik Weiterlesen »

XXY does it matter? | Gedanken zum Sex im Namen des Papstes

¿Y si no hay nada que elegir? / Was, wenn es da nichts zu wählen gibt? | Alex Kraken, 2007. Unter dem frischen Eindruck eines argentinischen Dramas über Identitätsfindung unter erschwerten Bedingungen (xxy von Lucía Puenzo) und angestoßen von einem Beitrag, über den ich kürzlich auf Papsttreuerblog gestolpert bin, möchte ich ein paar Gedanken über Penisse ausformulieren. Stellvertretend …

XXY does it matter? | Gedanken zum Sex im Namen des Papstes Weiterlesen »

ZEITEN DES AUFRUHRS mit Kate Winslet | Film 2008 | Kritik

Wenn es mit dem amerikanischen Traum funktioniert, dann kommt dabei eine glückliche Ehe in einem schönen Eigenheim heraus. Mit sicherem Beruf und gesundem Nachwuchs. Doch wenn diese Ehe daran zerbricht, dass sich besagtes Eigenheim als Sackgasse herausstellt, der Beruf die blanke Langeweile mit sich bringt und der Nachwuchs der einzige Grund ist, nicht die Flucht …

ZEITEN DES AUFRUHRS mit Kate Winslet | Film 2008 | Kritik Weiterlesen »

MEINE NACHT BEI MAUD mit Françoise Fabian | Film 1969 | Kritik

Einem Zyklus aus sechs Filmen mit dem übergeordneten Titel Sechs moralische Erzählungen entspringt das Werk Meine Nacht bei Maud (1969) von Éric Rohmer – einem Mann, der seinen Namen selbst wählte, wie das Mädchen in Greta Gerwigs Lady Bird. »Einfach weil er mir gefiel«, so Rohmer, der Zeit seines Lebens ein unglaublich fleißiger Filmschaffender und …

MEINE NACHT BEI MAUD mit Françoise Fabian | Film 1969 | Kritik Weiterlesen »

Werke und Tage · von Hesiod, Ratgeber & Rechtsphilosoph | Lyrik

Rhapsoden, das waren umherziehende Sänger im antiken Griechenland. Rapper auf Tournee, würde man heute sagen. Solche Kunstschaffenden brachten dem jungen Hirten Hesiod das Dichten und Singen beibrachten. So wird’s zumindest vermutet – nach rund 2.800 Jahren lässt sich vieles nicht mehr so genau sagen. Was sich aber noch sagen lässt, ist die Windrichtung, in die …

Werke und Tage · von Hesiod, Ratgeber & Rechtsphilosoph | Lyrik Weiterlesen »