Diverses

Filme online schauen: Was lohnt sich?

Zuletzt aktualisiert am 30. Mai 2019 um 17:19

Hier gibt’s eine Übersicht der besten Tools und Portale, um Filme online schauen zu können – legal und oft auch kostenlos. Weiter unten findest du konkrete Filmtipps. Dieser Beitrag wird fortlaufend überarbeitet und erweitert. Wenn du dabei helfen möchtest, sie zielführender zu machen, hinterlasse doch einen Kommentar: Was hat dich hergeführt? Wonach suchst du? Wie kann diese Übersicht besser werden?

Beitragsbild zum Thema »Filme online schauen«

JustWatch (Film- und Seriendatenbank)

Das Wichtigste voran: Die internationale Film- und Seriendatenbank JustWatch hat seit ihrem Launch im Jahr 2015 das Leben vieler Filmfans leichter gemacht.

Score vom Bleiben

Allgemeiner Gebrauch: Filme online schauen – like a Pro! Die Anwendung ist super simpel. Du tippst auf der Seite den Film ein, den du schauen möchtest – und JustWatch zeigt dir an, auf welchen Streaming-Diensten er zu welchen Konditionen verfügbar ist. Für Unentschlossene bietet JustWatch die sogenannten Timelines »Neu« (was ist seit kurzem online?) und »Beliebt« (was ist online gerade beliebt?) an. Außerdem lassen sich diverse Filter setzen, was Erscheinungsjahr, Genre, Preis etc. angeht. Der Unternehmenssitz von JustWatch liegt übrigens in Berlin.

Persönlicher Gebrauch: Ich persönlich nutze die Datenbank über ein Lesezeichen im Browser, das ich täglich einmal checke. Es führt mich direkt zur Neu-Timeline, und – um diese etwas übersichtlicher zu halten – zeigt mir (via Filter) nur diejenigen Streaming-Dienste an, die ich nutze. Das sind Netflix und Prime Video, sowie Arte, DasErste und Netzkino (kostenlos!). JustWatch speichert meine Filter, sodass ich über das Lesezeichen auf den ersten Blick sehe, welche Filme neu verfügbar sind (es gibt auch einen Schalter, der statt der Filme die neuen Serien anzeigt – oder eben alles zusammen, was aber wieder etwas unübersichtlich wird).

Hier geht es zu meiner Streaming-Bubble, die ich (individuell angepasstes) als Browser-Lesezeichen sehr empfehlen kann. Mega praktisch, quasi täglich im Einsatz.

Mediasteak (Newsletter)

Jeden Freitag im Posteingang: Die »Filetstücke der Woche«, eine handerlesene Auswahl frei verfügbarer Filme. Der Service von Mediasteak ist ziemlich spitze.

Allgemeiner Gebrauch: JustWatch bietet einen guten Überblick, wo sich Filme online schauen lassen. Aber an manchen Tagen – wenn Netflix oder Prime Video ihre Mediatheken mal wieder mit Dutzenden neuer Titel fluten – sieht man im Überblick nur allzu deutlich: übelst viel Trash dabei. Was lohnt sich? Auf der deutschen Website Mediasteak findet man kostenlose Dokus, Filme und Serien. »Wir empfehlen euch täglich das Beste aus den Mediatheken«, heißt es gleich zur Begrüßung. Die Beiträge lassen sich auch nach Kategorien wie »Drogen«, »Fast Food«, »Gesellschaft«, »Liebe & Sex« uvm. durchforsten. Gegründet wurde Mediasteak im Jahr 2013 von Anne und Laura – ebenfalls in Berlin.

Das Konzept von Mediasteak, als Animation veranschaulicht:

Persönlicher Gebrauch: Die Zahl der richtigen Content-Websites, die du regelmäßig aufsuchst (also kein Facebook oder so), die beschränkt sich aus Zeit- und Zerstreuungsgründen bestimmt nur auf ein absolutes Minimum. Doch Newsletter sei Dank bleibst du up to date: Die wöchentliche Mail von Mediasteak gehört zu meiner festen Freitagsroutine (wobei du selbst einstellen kannst, ob du die Mail freitags oder werktags bekommen möchtest).

MediathekView (Programm)

Selbst wenn du nur das Beste im Blick hast, fehlt es oft an der Zeit, sich das ganze richtig gute Zeug zu geben. Das Programm MediathekView lässt dich Inhalte downloaden.

Film online schauen – oder downloaden

MediathekView ist als Programm für Linux, OS X (Mac) oder Windows verfügbar. Einmal installiert, kannst du damit die Online-Mediatheken etlicher Sender durchforsten: ARD, ZDF, Arte, 3Sat, SWR und viele mehr. Das Programm listet alle Sendungen nach Kategorien auf – und bietet eine Möglichkeit, diese Inhalte auf der Festplatte zu speichern, für all die Tage, an denen Filme online schauen gerade keine Option ist. Sehr, sehr nützliches Tool!

Zu guter Letzt, ein paar konkrete Filmtipps:

Welche Filme online schauen?

Unsere Beiträge zu aktuellen Filmen und Serien findest du in der Cinemathek vom Bleiben. Also, welche Filme online schauen? Hier abschließend ein paar Highlights der letzten Zeit:

  • Bonding – kein Film, genau genommen, sondern eine Mini-Serie über BDSM, von der Gesamtlaufzeit her hat’s Filmlänge
  • Der Fotograf von Mauthausen – düsteres KZ-Drama auf wahren Begebenheiten, von Mar Targarona
  • Juanita – ein schöner, heiterer Selbstfindungs-Trip in Amerika
  • Love, Death & Robots – wieder kein Film, sondern eine Mini-Serie in Filmlänge, Must-See für Fans verrückter Animationskunst
  • See You Yesterday – Zeitreise-Sozialdrama mit großartigen Jung-Schauspieler*innen, von Stefon Bristol
  • Triple Frontier – Action-Drama im südamerikanischen Dschungel, stark besetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.